Blockflöte im Gruppen- oder Einzelunterricht

Der Blockflötenunterricht für Kinder findet in Gruppen von 6-8 Kindern statt.

Neben dem Erlernen von Instrument und Noten stehen auch hier viele Bereiche der elementaren Musikerziehung im Mittelpunkt. Besonders für Kinder, die mit der Blockflöte den ersten Kontakt zum eigenen Musizieren erleben, sind Rhythmus- und Bewegungsspiele sowie gemeinsames Musikzieren mit anderen von großer Bedeutung.

Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit werden im größeren Rahmen in Musiktheaterproduktionen, die die Kinder mit großem Spaß selbst mitgestalten, öffentlich vorgestellt.

Der Gruppenunterricht findet einmal wöchentlich 50 Minuten statt. Nach 1 1/2 bis 2 Jahren Sopranflötenspiel wird zusätzlich die Altblockflöte erlernt. Durch Beherrschung der zwei unterschiedlichen Grifftechniken bei Blockflöten sind unsere Schüler gern gesehene Mitspieler in den Orchestern der umliegenden Schulen.

Auch bei Erwachsenen erfreut sich die Blockflöte nach wie vor großer Beliebtheit. Einzelunterricht und Ensemblespiel ist an unserer Schule möglich.